Kostenloser Versand
ab 80,00 € Warenwert
14 Tage
Rückgaberecht
Versicherter Versand
mit DHL weltweit
Fred de la Bretoniere Espadrille Slipper Suede taupe
Artikel Nr.: 152010046.3121
Artikel ID.: 13677
Fred de la Bretoniere Espadrille Slipper Suede taupe
Größen:
Größe
Anzahl:
statt 89,95 EUR
80,96 EUR
  Inhalt: 1 Paar
( 1 Paar / EUR 80,96 )
inkl. gesetz. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten
Preis:
Erscheinungsdatum: 05.03.2018
Verfügbarkeit: lieferbar in 1 - 2 Werktagen

Dieser Slipper aus Wildleder mit Espadrillensohle ist ein echter Blickfang. Ein schönes Detail sind die Lederbommel an der Schuhspitze. Unter der Juteseilsohle wurde für ultimativen Tragekomfort noch eine zusätzliche Gummisohle angebracht.
Wir empfehlen Ihnen, diese Schuhe regelmäßig mit wasser- und schmutzabweisendem Spray zu pflegen.

    Material: Wildleder
    Innenmaterial: Leder
    Passform: Schmal
    Juteseilsohle
    Laufsohle: Gummi
    Handmade in Spanien

Fred de la Bretonière: „Meine Schuhe und Taschen wurden entworfen, damit Sie sich damit besser fühlen. Bei jedem Schritt, den Sie machen, werden meine Produkte ein Teil Ihrer selbst. Meine Entwürfe betonen Ihre Persönlichkeit wie eine Jeans, die Ihnen durch längeres Tragen immer lieber wird.“ Die Marken Fred de la Bretonière & Shabbies Amsterdam bilden eine vollständige Kollektion mit einem sympathischen Look und einem klassischen Touch. Das Designteam entwirft außerdem Taschen, Gürtel, kleine Lederwaren und Accessoires. Kreative fesche Skizzen werden mit Blick für das Detail zu bezahlbaren Qualitätsprodukten ausgearbeitet, die in Europa hergestellt werden. Die Handschrift des Meisters lässt sich jederzeit wiedererkennen. Bei jedem Artikel kann ist die für Fred de la Bretonière typische Einfachheit zu finden. Fred de la Bretonière ist von einem künstlerischen und rebellischen Ein-Mann-Betrieb zu einem seriösen und großen internationalen Konzern angewachsen, der mit zwölf Verkaufsstellen und einer schnell wachsenden Anzahl an Shop-in-Shops sowohl im Inland als auch im Ausland zu einem Begriff geworden ist.
Weitere interessante Artikel